Herzlich Willkommen auf dem Wasserberg oder im Tal auf dem Hof Starzlen!

Kontakt:

Gerold u. Käthy Gwerder-Betschart
Starzlen

6436 Muotathal
Tel.: 041 830 13 05 
Natel: 079 247 70 13

E-Mail

Webseite

An der Flanke des Wasserberges bewirtschaften wir unsere Alp. Sie erstreckt sich über die vier Stafel Suteren, Laueli, Hinderist Hütte und Gige.

Seit 2014 ist unser Bauernhof (Tal und Alp) ein Bio-Betrieb.

 

Die Alpzeit beginnt Ende Mai / Anfangs Juni und geht bis Anfangs Oktober. In dieser Zeit verarbeiten wir die Milch unserer eigenen und einiger „fremder“ Kühe noch weitgehend von Hand zu Alpkäse, Mutschlis, Raclettekäse und Butter. Die meisten Kühe sind noch horntragend. Fast den ganzen Sommer fressen sie nur kräuterreiches Gras. Erst im Herbst, wenn das Gras nicht mehr gehaltvoll ist, ergänzen wir mit etwas Heu und Kraftfutter.

 

Unsere Produkte und wo sie erhältlich sind:

  • Alpkäse mild und rezent
  • Mutschli, auch mit Gewürzen (saisonal)
  • Raclettekäse (saisonal)
  • Fondue (saisonal)
  • Alpbutter
  • Bratbutter

Im Talbetrieb sind je nach Saison alle Produkte erhältlich.

Auf der Alp sind alle Käsesorten und Alpbutter im Verkauf.

Alpkäse ist erhältlich im Muotathaler Laden Spar,  sowie in Ibach in der Metzgerei Schuler und am Wochenmarkt Schwyz (Samstagmorgen) am Stand vom Biohof Enzenen.

 

Herzlich willkommen auf dem Wasserberg oder im Tal auf dem Hof Starzlen.

 

So finden Sie uns:

Auf der Alp:

Zu Fuss: Mit dem Bus von Muotathal Richtung Bisisthal bis zur Haltestelle Mettlen fahren. Von da auf dem Wanderweg in ca. 2.5 Stunden zur Hinderist Hütte wandern (zuerst erkundigen, ob wir auf diesem Stafel sind).

Mit dem Auto: Richtung Bisisthal fahren. Etwa 1.3 Kilometer nach dem Tunnel rechts Richtung ‚Laueli, Hinderist Hütte, Muotathal‘ (gelber Wanderwegweiser) abbiegen und der Strasse folgen. Nach cirka einer halben Stunde erreichen Sie die Hinderist Hütte. Wenn zwei gleichwertige Strassen verzweigen, folgen Sie der linken Strasse.

Im Tal: Den Ort Muotathal auf der Hauptstrasse durchfahren. Am Ende des Dorfes überqueren Sie den Fluss Muota. Etwa 50 Meter nach der Brücke fahren Sie geradeaus Richtung Pragel / Stalden. Das dritte Haus rechts an der Strasse ist Ihr Ziel. Die Strasse führt um das Haus herum. Oberhalb des Hauses steht unsere Hoftafel.